Buchs / Buxus

Der Buchs (Buxus) ist ein weit verbreitetes Gehölz. Aufgrund seiner hohen Schnittverträglichkeit eignet er sich sehr gut als Formgehölz in allen möglichen Formen: ob als Buchskugel, Buchs-Strauch, Buchs-Kegel, Buchs-Pyramide oder Kugel auf Stamm.

Buchs für die Gartengestaltung

Da sich der Buchs sehr gut in Form schneiden lässt und extrem pflegeleicht ist, macht er sich sowohl als Hecke als auch als Einzelgewächs sehr gut. Sein immergrünes Blattkleid sorgt das ganze Jahr hindurch für einen dichten Sichtschutz. Selbst wenn im Garten alles grau ist, zaubert der Buxus ein paar grüne Farbtupfer hinein.

Mediterranes Flair mit Buchskugel oder -spirale

Mit einer Buchskugel oder -spirale zaubern Sie mediterranes Flair auf Ihre Terrasse. Der Buchs ist, egal in welcher Form, ein Hingucker im Garten und eignet sich sowohl für sonnige, halbschartige als auch schattige Standorte.
Er ist vergleichsweise anspruchslos und benötigt wenig Pflege. Es verwundert also nicht, dass der Buxus so beliebt ist.

Anzeigen: 48 96 Alle