waldsteinia detail Aktion!
waldsteinia detail

Waldsteinia ternata – Golderdbeere

 1,79

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Die Golderdbeere (Waldsteinia ternata) kann gut als Unterpflanzung verwendet werden, da sie Wurzeldruck gut standhält. Jedoch sollte das abfallende Laub immer gut entfernt werden.

Bitte beachten: Für die Einfuhr von Stauden in die Schweiz fällt ein Sonderzoll von 20.- CHF / 100 kg Gewicht an!

Weitere Informationen
  • Topfgröße

  • Waldsteinia ternata P 0,5
    Waldsteinia ternata – Golderdbeere P 0,5 Topfgröße1.79  €(Preise inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand)Topfgröße: P 0,5 Versandgewicht (kg):0.5

    Mengenrabatt

    (Preise inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand)
    75+
    1.43 €
    150+
    1.25 €

    Lieferzeit: 8-12 Arbeitstage*

Produktbeschreibung

Die Golderdbeere (Waldsteinia ternata) ist ein guter Bodendecker für halbschattige und schattige Standorte. Sie bildet durch Ausläufer große, dichte Bestände und einen dichten, ca. 15 cm hohen Teppich. Von April-Juni erscheinen die gelben Blüten in einer Vielzahl und bilden einen tollen Blickfang. Des Weiteren wird das Laub auch über den Winter gehalten. Da die Golderdbeere auch Wurzeldruck standhält, kann sie auch als Unterpflanzung verwendet werden. Jedoch sollte abfallendes Laub immer gut entfernt werden.

Golderdbeere (Waldsteinia ternata)

Blattimmergrün, frischgrün, dreieckig gezähnt, glänzend
Blütereingelb, April-Juni
Fruchtunscheinbar
Pflanzenhöhe10-20 cm
Wuchscharakterteppichbildend, bodendeckend, bildet kurze Wurzelausläufer, flächig ausbreitend, kriechend
Standort (Licht)schattig bis halbschattig (sonnig)
Standort (Boden)nährstoffreich, humos, locker, durchlässig, frisch bis feucht
Schnittsehr gut, aber normalerweise kein Rückschnitt nötig, ausrechen genügt um das Wachstum anzuregen
Winterhärtesehr gut
VerwendungBodendecker, Unterpflanzung, Begrünung von Hängen
Pflanzen pro m²6-8